„REAL hams wind toroids.“

Vor kurzem ist mir in der E-Mail-Signatur eines Beitrages auf der BCC-Mailingliste der Spruch „REAL hams wind toroids.“ wieder in die Augen gefallen. Das erste Mal hatte ich den vor vielen Jahren bei einem amerikanischen Funkamateur gelesen, geschmunzelt, und mir weiter nichts dabei gedacht. Das hat sich geändert. „„REAL hams wind toroids.““ weiterlesen

Was macht man mit einem Anschlussgerät MAS 6?

Vor vielen Jahren habe ich von einem befreundeten Funkamateur einen großen, schweren, grünen Kasten überlassen bekommen. Es war kurz nach der Wende und die Flohmärkte waren voll mit Geräten und Material aus der ex-NVA. Damals war ich beeindruckt vom mechanischen Aufbau des Kasten und dachte mir, mindestens zum Ausschlachten der Teile dürfte er gut genug sein, vermutlich würde auch das Gehäuse sich irgendwie verwenden lassen. Dann geriet der Kasten in Vergessenheit. „Was macht man mit einem Anschlussgerät MAS 6?“ weiterlesen

Ersatz für defektes Mastsegment

Der Herbststurm „Christian“ hatte einen meiner Masten, die als Aufhängepunkt für die Windom dienen, etwas verbogen. Inzwischen habe ich ein Austauschsegment erhalten, das das verbogene Stück ersetzt.
„Ersatz für defektes Mastsegment“ weiterlesen

Multiband-TXBPF (Bandpassfilter)

Für den Mehrstationenbetrieb beim Contest braucht es sogenannte Bandpassfilter. Mit denen werden sowohl die eigenen Aussendungen sauber von Harmonischen gehalten als auch der eigene Empfänger vor den Spannungen geschützt, die beim Betrieb mehrerer Sender in geringer Entfernung auftreten können. „Multiband-TXBPF (Bandpassfilter)“ weiterlesen