Tag 2 des Umzuges

07:02 Uhr. Der Supermarkt am Ortseingang öffnet wohl doch nicht wie versprochen Montags bis Sonnabends ab sieben Uhr.

„Tag 2 des Umzuges“ weiterlesen

Umzug, wieder einmal

06:45 Uhr, Morgendämmerung in Velber. Heute kommt das Umzugsunternehmen. Künftig brauchen wir dann den Regen nicht mehr zu fürchten.

„Umzug, wieder einmal“ weiterlesen

Jaybeam 6ele Quad für 144 MHz

Beim Aufräumen aussortiert und dem freien Markt gewidmet: Zwei Stück 6-Element Quad-Antennen für das 2m-Band von Jaybeam. Die Antennen müssen gut und gerne 40 Jahre alt sein, denn bereits ich habe sie Anfang der 90er-Jahre gebraucht geschenkt erhalten. Nun haben sie einen neuen Besitzer gefunden.

Lichterfahrt zum Maschseefest

Letztes Jahr wurde die Fahrt wegen Hochwassers abgesagt, dieses Mal fand sie statt – die Lichterfahrt auf dem Maschsee.

Warum wir den Regen fürchten müssen

Im letzten Jahr einmal, dieses Jahr schon zweimal – wenn es regnet, müssen wir damit rechnen, dass die Garage unter dem Haus voll Wasser läuft. Und wenn es richtig stark regnet, fließt das Wasser von der Garage aus in den restlichen Keller. „Warum wir den Regen fürchten müssen“ weiterlesen

Wie begeistert man Schüler für Amateurfunk? Funken mit Astro-Alex!

Im Spiegel-Online war ein Artikel überschrieben mit „Stimmt es, dass man im Weltraum nicht rülpsen kann?“. Er beschreibt das Projekt an zwei deutschen Gymnasien, mit Hilfe von Funkamateuren eine Funkverbindung zur Internationalen Raumstation (ISS) herzustellen und den deutschen Astronauten Alexander Gerst zu interviewen. „Wie begeistert man Schüler für Amateurfunk? Funken mit Astro-Alex!“ weiterlesen

Volunteers on the Air (WRTC 2018)

Im Zuge der dieses Jahr in Deutschland stattfindenden World Radiosport Team Championship (WRTC 2018) wird es ein Diplom „Volunteers on the Air“ (VOTA) geben. Es stellt den Beitrag der vielen freiwilligen Helfer in den Mittelpunkt, die die WRTC überhaupt erst möglich machen. „Volunteers on the Air (WRTC 2018)“ weiterlesen

Sinfoniekonzert im Funkhaus Hannover

Gestern Abend waren wir im großen Sendesaal des Funkhauses Hannover und haben das Sinfoniekonzert besucht. Wir waren von dem jungen finnischen Dirigenten Klaus Mäkelä ganz beeindruckt. „Sinfoniekonzert im Funkhaus Hannover“ weiterlesen

Asiatisch kochen

Aus besonderem Anlass wurde heute bei uns asiatisch gekocht. Saté-Spieße genießen hohe Zustimmung bei allem Familienmitgliedern, wenn es uns in ein chinesisches Restaurant zieht. Als Kontrast und zusätzliche Sättingungsbeilage sollte es vegetarische Frühlingsrollen geben. „Asiatisch kochen“ weiterlesen

4 Tage Bukarest

„Meine Leute waren in (füge eine beliebige attraktive Großstadt ein) und alles, was sie mir mitgebracht haben, war dieses T-Shirt.“ So steht es auf vielen T-Shirts, die man als Souvenier in besagten Metropolen kaufen kann. Nun war ich beruflich einige Tage in Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens. Was würde ich mitbringen?

„4 Tage Bukarest“ weiterlesen