Weidezaunpfähle für Beverages

Die Lieferanten haben sich zwar nicht abgesprochen, aber die Weidezaunpfähle sind nur kurz nach dem Feldkabel hier eingetroffen.

Bei meiner Recherche nach passenden Pfählen für mein Projekt mit den Beverage-Antennen bin ich auf diese Weidezaunpfähle gestoßen. Die Pfähle sind ungefähr 160 cm lang, wovon ca. 140 cm netto übrig bleiben, wenn man sie mit ihrem spitzen Dorn in den Boden tritt.

Dazu findet sich am Ende des Pfahls eine steigbügelförmige Aussparung, die dem Pfahl auch seinen Namen gegeben hat. Am Pfahl sind mehrere Vorrichtungen, die für den eigentlichen Verwendungszweck als Weidezaun dienen, nämlich elektrisch geladene Drähte oder Zaunbänder aufzunehmen. Daher ist das Pfahlmaterial natürlich auch aus isolierendem Kunststoff und für meine Zwecke damit bestens geeignet.

Weidezaunpfahl
Weidezaunpfahl

Nachdem eine Nachfrage auf der BCC-Mailingliste ergeben hatte, dass bereits mehrere Amateure gute Erfahrungen mit solchen Pfählen gemacht hatten, war die Bestellung nur noch eine Formsache.

Autor: kai

#Fischkopp #Familienvater #Ingenieur #Hamradio #Kayaking #Entrepreneur